Zuhause / Alles über Stoffwindeln / Praktische Info / Tipps und Tricks / Wickeln in der Nacht
Optional box #1

In diesem Feld können wir Ihre eigenen Inhalte erstellen. Halten Sie es klar, leicht verständlichen Text. Schreiben Sie für Ihre Kunden. Kopieren Sie keine fremden Texte. Erhöhen Sie die Attraktivität des Textes durch Bilder, Infografiken einfügen.

Text, einschließlich Bilder, Hyperlinks, können Sie in der Verwaltung zu bearbeiten:

Für Kunden / CMS Website / Optional box #1

Newsletter
Optional box #2

In diesem Feld können wir Ihre eigenen Inhalte erstellen. Halten Sie es klar, leicht verständlichen Text. Schreiben Sie für Ihre Kunden. Kopieren Sie keine fremden Texte. Erhöhen Sie die Attraktivität des Textes durch Bilder, Infografiken einfügen.

Text, einschließlich Bilder, Hyperlinks, können Sie in der Verwaltung zu bearbeiten:

Für Kunden / CMS Website / Optional box #2

Wickeln in der Nacht

Wickeln in der Nacht

… ein paar Tipps von Bamboolik, wie man auch in der Nacht mit Stoff wickeln und dabei schön ausschlafen kann.

In den ersten Wochennach der Geburt sind die Wickelintervalle am Tag und in der Nacht fast gleich. Meistens musst du vor oder nach jedem Füttern das Baby wickeln und es ist egal, wie spät es ist. Falls dein Baby längere Zeit am Stück schläft, also länger als der durchschnittliche Wickelintervall von ca. 2,5-3 Stunden, kannst du die Saugfähigkeit der Windel mit einer weiteren Einlagen von Bambooliks AI2 Systemoder mit einer Prefold-Windel steigern. Du legst diese entweder in die Überhose oder in die Pocketwindel. Für Frühchen oder sehr kleine Babys eignen sich MiniMimiHöschenwindelmit MiniMimiWindelüberhose

Nach ein paar Wochen ist dein Baby schon ein bisschen grösser und macht in der Nacht kein großes Geschäft mehr. Dann musst du in der Nacht nicht mehr so oft wickeln und lediglich die Saugfähigkeit der Windel muss angepasst werden. Stoffwindeln, die Tagsüber super funktionieren, reichen dann in der Nacht gar nicht und laufen aus. Frustriert greifen Eltern zu Wegwerfwindeln. Das ist aber ein bisschen Schade, denn die Nacht ist die längste Zeit, die das Baby in der gleichen Windel verbringt und wie Du sicherlich weißt, haben die Wegwerfwindel gewisse Nachteile, besonders was die Gesundheit betrifft.

 

Es gibt eine Stoffwindelösung!

Manche Kinder kommen mit dem AI2 System und einer zusätzlichen Nacht-Einlagewunderbar zurecht. Es gibt aber auch Kinder, die mehr “pinkeln” und für sie ist diese Lösung definitiv nichts. Für diese Fälle ist die Nachtwindelmit einer festgenähten Einlage und einer Tasche, die du mit jeder Menge weiterenEinlagen stopfen kannst, um die Saugfähigkeit zu erhöhen, die Lösung. Die Nachtwindel beinhaltet eine Stay Dry Kontaktschicht. Es garantiert ein Trockenheitsgefühl, auch wenn die Windel bis zum Rand voll ist. Nasse Windel also kein Thema mehr, den Schlafen deines Babys zu stören. Die Tasche ist breit genug, auch für größere Hände. So gibt es kein lästiges Gefummel, auch wenn man eine geformte Einlage oder mehr reinstecken möchte.   

                            

 

Über die Nachtwindel musst Du noch die wasserdichte Überhoseanziehen und voilá - die zuverlässige Nachtwindel ist fertig. Sie hält bis zu 12 Stundenaus und das Baby und die Mutter :) können ungehemmt schlafen. Die Windel ist wirklich ein Champion der Saugfähigkeit. Nicht umsonst wurde sie von einem Papa im Bamboolik Team als “Atomwindel” bezeichnet. Trotzdem kann sogar diese Windel bei manchen Experten durchfeuchten. In diesem Fall musst du einfach direkt nach dem Aufstehen oder in der ersten Nachthälfte nochmals wickeln. In diesem Fall würde Dir aber die Wegwerfwindel auch nicht helfen - die kann nämlich auch nicht alles aufsaugen und muss früher oder später in der Nacht gewechselt werden. Bambooliks Nachtwindel passt Kindern von 6 bis 15 Kilo, je nach Proportionen länger oder kürzer. Obergrenzen sind hier sehr individuell, aber die meisten Kinder benötigen mit 15 Kilo sowieso in der Nacht keine Windel mehr :) 

Bei Nachtwindeln ist die richtige Pflege und Behandlungsehr wichtig. Das kann besonders in der Zeit, wenn das Kind nur in der Nacht Windeln braucht, ein bisschen kompliziert - 2 Windeln in der Waschmaschine - das scheint nicht effektiv zu sein. Du kannst aber nicht länger als 2 Tage warten, denn dann vermehrenden sich Bakterien stark und könnten die Windel beschädigen. Darum verzichten viele in diesem Stadium auf Stoffwindeln, denn es ist weder ökonomisch, noch ökologisch 2 Windeln zu waschen. Mit Windeln kannst du aber auch andere Wäsche waschen - Handtücher, Küchentücher, Bettwäsche, Lätzchen, Taschentücher - alles, was 60 Grad Celsius verträgt :) Im Haushalt mit Kleinkindern kann man sicherlich jederzeit eine Menge von diesen Sachen finden.

Also, aus Liebe zum Stoff und mit Stoff für unsere Lieben - Gute Nacht :)

P.S.: Möchtest Du gerne mit eigene Augen sehen, wie eine Windel für die Nacht aussehen kann? Schau mal unsere Videos an. :)

 

Schauen Sie sich auch unsere Videos über Wickeln in der Nacht an:

Nacht-Wickeln mit dem AI2-System:       Und mit der Nacht-Höschenwindel: