Zuhause / Alles über Stoffwindeln / Praktische Info / Die richtige Windel wählen / Windelvlies
Optional box #1

In diesem Feld können wir Ihre eigenen Inhalte erstellen. Halten Sie es klar, leicht verständlichen Text. Schreiben Sie für Ihre Kunden. Kopieren Sie keine fremden Texte. Erhöhen Sie die Attraktivität des Textes durch Bilder, Infografiken einfügen.

Text, einschließlich Bilder, Hyperlinks, können Sie in der Verwaltung zu bearbeiten:

Für Kunden / CMS Website / Optional box #1

Newsletter
Optional box #2

In diesem Feld können wir Ihre eigenen Inhalte erstellen. Halten Sie es klar, leicht verständlichen Text. Schreiben Sie für Ihre Kunden. Kopieren Sie keine fremden Texte. Erhöhen Sie die Attraktivität des Textes durch Bilder, Infografiken einfügen.

Text, einschließlich Bilder, Hyperlinks, können Sie in der Verwaltung zu bearbeiten:

Für Kunden / CMS Website / Optional box #2

Windelvlies

WINDELVLIES UND MICROFLEECE EINLAGEN IN KÜRZE

Die Einen sagen: „Es ist unnötig“, andere können sich Stoffwindeln ohne es kaum vorstellen. Wir sprechen von Windelvlies. Windel-was? Es ist das letzte Teil, das man auf die Windel legt.  Du kannst aus mehrere Artenwählen. Dieser Artikel hilft dabei, das Windelvlies zu finden, was am besten zu Dir passt. 

Windelvlies Bamboolik

 

Die Funktion von Windelvlies lässt sich sehr einfach beschreiben: Schutz. Seine Hauptaufgabe ist den Babypopo vor Feuchtigkeit zu schützen und dabei auch die Windel vor Verschmutzung. Neben Windelvlies kannst du dafür auch Microfleece-Einlagen verwenden.  

 

 WINDELVLIES

Die erste Möglichkeit wäre Einweg-Windelvlies.  Sie sind meistens aus unverwobenen Textilien oder Zellulose hergestellt. Sie werden in verschiedenen Größen und Stärken angeboten. 

Vorteile

  • einfache und mühelose Lösung. Nach dem Wickeln wird das Windelvlies zusammen mit seinem Inhalt im Restmüll entsorgt. 
  • Manche Arten von Windelvlies kann man mehrmals nutzen, wenn sie nicht verschmutzt sind – einfach in der Waschmaschine mit waschen, bis sie zerfallen. Wir empfehlen allerdings, das Windelvlies nur in einen extra Wäschesack zu waschen. So ist es schön von den Windeln getrennt.
  • Es wird in einer rechteckigen Packung verkauft, aus der du immer ein Windevlies herausziehst oder in Rollen mit Perforation - jedes Stück ist leicht abreißbar.   

Nachteile:

  • Dünnes Windelvlies kann ziemlich durchlässig sein - was vor allem in der Zeiten vor der ersten Beikost, die Windel nicht besonders schützt.
  • Dickeres  Windelvlies schützt die Windel sehr gut, kann aber zu grob für die feine Haut des Babys sein.
  • Es ist ein Wegwerfprodukt und Du musst es regelmäßig nachkaufen, was Zusatzkosten bedeutet und Zeit in Anspruch nimmt.
  • Windelvlies im Restmüll kann unangenehm riechen, also muss man den Abfalleimer öfters leeren.

ACHTUNG! Spülen Sie das Windelvlies nie die Toilette herunter. Es droht Verstopfungsgefahr!

Windelvlies - Gebrauchsanweisung

 

MICROFLEECE EINLAGEN

Findest du das Windelvlies nicht interessant für dich? Du kannst es mit Bamboolik Microfleece-Einlagen versuchen. Sie sind aus Polyesterfleece hergestellt. 

Vorteile

  • Sie sind stärker als Windelvlies, deshalb schützen sie die Windel besser vor Verunreinigung
  • Sie lassen flüssiges sehr schnell durchfließen aber fühlen sich selbst jederzeit trocken an - die Haut des Babys bleibt also trocken.
  • Sie sind ökonomischer und ökologischer als Windelvlies  

 

Nachteile:

  • Die Verunreinigungen muss man vor dem Waschen abspülen.
  • Fleece mag Waschmittel auf Seifenbasis nicht besonders - es kann das Material verstopfen. Wenn die Einlagen nicht genügend gespült sind, lässt das Fleece die Feuchtigkeit nicht mehr durch und die Seifenreste könnten die Haut reizen. 
  • Ein sehr kleiner Teil der Kinder reagiert auf Microfleece allergisch (meistens liegt die Ursache aber gerade beim falschen Waschmittel oder unzureichender Pflege)

Microfleece Einlagen

 

ALLES ZUSAMMEN…

Die dritte Variante ist, Windelvlies mit Microfleece-Einlagen zu kombinieren. Zum Beispiel - zu Hause verwendet man Microfleece-Einlagen und unterwegs Windelvlies. Oder wenn du weißt, wann genau dein Baby Kaka macht, legst du rechtzeitig ein Windelvlies rein - und für den Rest des Tages die Microfleece-Einlagen, um deinem Schatz das trockene Gefühl zu geben.

 

… ODER GAR NICHTS

Die nächste Möglichkeit ist Windevlies gar nicht zu verwenden. Es ist nämlich nicht unbedingt nötig. Du solltest aber damit rechnen, dass du in diesem Fall öfters wickeln musst, um deinem Baby das trockene Gefühl zu bieten. Die Pflege von Stoffwindeln kann ohne Windelvlies ein bisschen anspruchsvoller sein, es ist aber mithilfe der magischenTaste “Extra-Spülen” und “Vorwaschen” kein großes Problem. 

 

Kurz zusammengefasst: Es ist egal, ob deine Priorität die einfache Pflege oder das trockene Gefühl für dein Baby ist. Windelvlies ist ein sehr nützlicher Helfer bei Stoffwindeln.