Zuhause / Alles über Stoffwindeln / Praktische Info / Die richtige Windel wählen / Warum ein ganzes Set kaufen?
Optional box #1

In diesem Feld können wir Ihre eigenen Inhalte erstellen. Halten Sie es klar, leicht verständlichen Text. Schreiben Sie für Ihre Kunden. Kopieren Sie keine fremden Texte. Erhöhen Sie die Attraktivität des Textes durch Bilder, Infografiken einfügen.

Text, einschließlich Bilder, Hyperlinks, können Sie in der Verwaltung zu bearbeiten:

Für Kunden / CMS Website / Optional box #1

Newsletter
Optional box #2

In diesem Feld können wir Ihre eigenen Inhalte erstellen. Halten Sie es klar, leicht verständlichen Text. Schreiben Sie für Ihre Kunden. Kopieren Sie keine fremden Texte. Erhöhen Sie die Attraktivität des Textes durch Bilder, Infografiken einfügen.

Text, einschließlich Bilder, Hyperlinks, können Sie in der Verwaltung zu bearbeiten:

Für Kunden / CMS Website / Optional box #2

Warum ein ganzes Set kaufen?

In vielen Internet-Foren oder in Stoffwindel-Kurs wird gesagt, dass es nicht gut ist, von Anfang an gleich ein ganzes Set zu kaufen. Bamboolik hat dazu eine andere Meinung. Wir bieten Sets an, die gut verkauft werden und unsere Internetseiten sind voll von Referenzen von zufriedenen Familien, die ein (am meisten das grosse) Set zu Hause haben. Wo liegt dann eigentlich die Wahrheit?

Es ist einfach. Beim Einkauf von der Stoffwindelsammlung treffen zwei verschiednen Meinungen aufeinander.

 

Vielfältige Stoffwindelsammlung

Die Erste geht davon aus, dass man verschiedene Marken und Typen der Windeln ausprobiert, bevor man sich für eine konkrete Marke/Windel entscheidet. Wie viele Windel soll ich dann testen? Das ist unterschiedlich: Einer sagt, so viel wie möglich, der Andere räte, zwei auszuwählen und von diesen eine Art “Test-Sammlung” zusammenzustellen. Nach einiger Zeit entscheidest du dich, welcher Typ dir am Besten passt.

Ein grosser Vorteil von dieser Methode ist, dass du viele verschiedenen Stoffwindel kennenlernst. Vielen Mütter die mit Stoffwindeln anfangen, werden im Laufe der Zeit wirklich Spezialisten in diesem Bereich, manchmal sogar Sammlerinnen. Sie haben oftmals nie die Sammlung “komplett”: sie kaufen immer neue Stücke und verkaufen die Alten... . Stoffwindeln werden zu ihrem Hobby (in manchen Fällen finanziell zu einem ziemlich anspruchsvollem :)), manchmal sogar zur Profession und sie werden zur Stoffwindelberaterin

 

 A collector‘s gear

 

Hast du ein Gefühl, dass diese Methode ziemlich kompliziert ist? Ja, viele können die Vielfältigkeit als ein Nachteil ansehen. Vor Allem für Erstlingsmütter  die von Anfang an Stoffwindeln verwenden möchten, kann es wirklich anspruchsvoll sein. Es wird anstrengend jedes Mal zu sortieren,  welches Stück zu welchem gehört und was mit wem kombinbar ist. Und die Papas? Die haben oftmals genug Probleme mit Wegwerfwindeln und bei so einer Mischung im Schrank haben sie praktisch keine Chance das Baby richtig zu wickeln. Dasselbe gilt für andere “Helfer” - Omas, Tanten oder Kindermädchen, die die Stoffis nur selten in der Hand halten. Daneben kann das Verkaufen von Windeln, die sich nicht bewährt haben und  das Einkaufen von neuen wertvolle Zeit fressen. Schnell kommt es dann zum Stoffwindelfrust und greifen Eltern schnell wieder zur Wegwerfwindeln.

 

Komplexe Lösung – ein Set

Die zweite Meinung, bezüglich der Stoffwindelsammlung meint, dass Stoffwindeln einfach ein Produkt ist, das zur Säuglingspflege ganz normal dazugehört. Das Prinzip ist ähnlich wie beim Kinderwagen, Kinderbett und allen anderen Produkten für Babys: man sollte den Einkauf gut überlegen, sorgfältig auswählen (ggf. sich beraten lassen), den Umgang mit dem Produkt lernen und dann einfach jeden Tag verwenden.

Ein Nachteil von dieser Einstellung ist, dass du schlecht wählen kannst. Ein Risiko existiert immer und falls du das ganze Set auf einmal kaufst, ist es finanziell mit dem Einkauf von einem unpassenden Kinderwagen oder Kindersitz zu vergleichen. Auf der anderen Seite - gilt auch hier:

dass bei einem hochwertigen Produkt das Risiko eines Fehlkaufs ziemlich gering ist. Und wenn es dazu trotzdem kommt, ist es meistens kein Problem diese zu verkaufen. Plannst duch auch beim Kinderwagen oder Kinderbett, es zu testen, bevor du dich für einen entscheidest? :-) Du kannst dem Ganzen sogar umgehen, wenn du dir vor dem Einkauf beraten lässt.

 

 Simple solution - diaper set

Ein komplettes Set zu kaufen hat hat hingegen eine Menge Vorteile. Erstes finanzell: Ein Set bekommt man meistens für einen günstigeren Preis, als einzelnen Stücke. Beim Set ist der Umgang mit Stoffwindeln super einfach - alles passt schön zusammen und die Fehler beim Wickeln entstehen selten. Das ist der zweite Vorteil - sogar Papas, die nicht so oft wickeln, müssen nicht lange überlegen, was wozu gehört (und müssen nicht die Partnerin jedesmal fragen! :)).

Du musst dir auch keine Sorgen machen, welche Windel du vorbereiten musst, wenn dein Baby von jemand anderem betreut wird. Wenn alle Windel im Set gleich sind, kannst du die Menge für einen ganzen Tag einpacken und es wird für den Babysitter genauso einfach sein, wie mit Wegwerfwindeln.

 

Aber... Jedes Kind ist anders?!

Ja, Kinder haben einen unterschiedlichen Körperbau, Proportionen, einer pinkelt mehr, einer weniger... Und nicht nur, dass sie untereinander sehr verschieden sind, das eine Baby kann in Zeiten seines Wachstums total andere Ansprüche haben.

Trotzdem haben Hunderte von Generationen nur eine Art von Windeln benutzt. Viele Familien verwenden die Wegwerfwindeln, die letztendlich alle fast gleich aussehen. Es ist einfach: Jedes Kind hat einen Po und zwei Beine. Die gründliche Konstruktion jeder Windel ist somit bestimmt und klar :-) Falls du dich für eine hochwertige Windel entschieden hast und kannst du sie richtig verwenden. Alle Veränderungen von der Proportionen und Gewohnheiten deines Babys werden dich nicht überraschen: du kannst die Windel einfach anpassen, wie du gerade brauchst.

 

Every child is different 

 

Sogar die Eltern sind nicht alle gleich

Deine Bedürfnisse sind genauso wichtig wie die Bedürfnisse deines Babys. Du wirst mit den Windeln jeden Tag umgehen, sie müssen deshalb deine Vorstellungen entsprechen. Heute kannst du dich über ein breites Angebot von Stoffis auf dem Markt freuen und du kannst wählen, ob du eher die traditionelle oder moderne, einfache oder komfortabelste bevorzugst. Möchtest Du eine ökonomische oder lieber eine luxuriöse Variante? Magst Du dezentes Design oder lieber kleines Kunstwerk? Du wirst sicherlich das Richtige für dich finden.

 

Ist das Set das Richtige für mich?

Falls Du alle Infos über Stoffis im Internet bereits gesammelt hast und es macht dir wirklich Spass immer etwas Neues zu erfahren; falls dein Baby noch nicht geboren ist und Du kennst Windeln aller deutschen und ausländischen Hersteller, ihre Vorteile und Nachteile; oder falls du jedes neue Design auf dem Markt sofort zu Hause haben musst, ist das Set wirklich nichts für dich. Du bist wahrscheinlich eine Sammlerin und du brauchst immer wieder etwas Neues.

Im Falle dass du etwas Einfaches für den Partner oder Kindermädchen brauchst? Besorge dir ein Set für etwa die Hälfte deiner Stoffwindelsammlung. Das ist für diese Situationen völlig ausreichend. Und die zweite Hälfte kannst Du nach deiner Wünschen zusammenstellen.

 Bist du aber auf der Suche nach einer einfache Lösung und hast keine Interesse daran die ganze Problematik lange zu studieren? Für dich ist das wichtigste, dass die Windeln einfach und praktisch ist, dann ist ein Set genau das Richtige für dich. Jetzt musst du nur eine Sache erledigen - dich für ein konkretes Set entscheiden. :)